CONCEPT DESIGN 122

Ein stilvoller Grundriss kann auch mit wenig Raum auskommen. Das Massivhaus Concept Design 122 beweist dies eindrucksvoll. Klare Linien und eine funktionale Raumaufteilung sind die Pluspunkte bei diesem Architektenentwurf.

Der Eingangsbereich ist klassisch gestaltet. Eine kleine Garderobe im Durchgang zum Hauswirtschaftsraum bietet Platz. Sie ist nicht direkt einsehbar, sodass der Gesamteindruck des Entrees nicht gestört wird. Die Küche ist länglich angeordnet, um viel Platz für Küchenschränke zu schaffen und dies auf beiden Seiten. Zum großzügigen Wohnzimmer hin bietet sich ein unverbauter Blick.

Kategorie: Schlagwörter: ,

Unsere beliebteste Immobilie im Bauhaus-Stil ist das Concept Design 122 edition. Es zeigt auf eindrucksvolle Weise, mit wie wenig Raum ein stilvoller Grundriss auskommen kann, denn es hat gerade mal 122 qm. Klare Linien und eine funktionale Raumaufteilung sind nur zwei der Pluspunkte bei dieser Variante unserer Architekten.

Eine unserer Stadtvillen im Bauhaus-Stil ist für den Deutschen Traumhauspreis 2020 in der Kategorie Premiumhäuser nominiert worden.

Dachform

Flachdach

Drempel

0,00 m

Wohngrundfläche gesamt:

122

Erdgeschoss:

62,58 m²

Obergeschoss

59,58 m²

Raumprogramm

3 Schlafzimmer, Bad, Balkon, Diele, Galerie, Garderobe, HWR, Küche, WC, Wohnen/Essen

Das Team von der ibFrank GmbH wird sich in Kürze bei Ihnen melden.
Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Baubuch
Einverständniserklärung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

3D-Rundgang

Erleben Sie unser Concept Design 122 edition und sein durchdachtes Raumkonzept mit unserem 3D-Rundgang bequem von zu Hause aus.

Sie starten in der geräumigen Diele des Erdgeschosses, die unter der offenen Treppe jede Menge Stauram bietet. Mit Hilfe der Pfeile können Sie sich fortbewegen und so in die weiteren Räume gelangen.

Wenn Sie eine Virtual-Reality-Brille nutzen, verweilen Sie einfach auf einem der Pfeile und warten Sie den Rundlauf der „Sanduhr" ab, um in den nächsten Raum zu gelangen.